Personal

An der früheren Förderungseinrichtung waren ErzieherInnen als pädagogisches Personal tätig. Mit Gründung der Schule am 01.09.1991 wurden vier ausgebildete Sonderpädagogen / Sonderpädagoginnen zusätzlich eingesetzt und die ErzieherInnen wurden nach Qualifizierung als Lehrkräfte übernommen. Im Laufe der Jahre kam eine große Anzahl ausgebildeter LehrerInnen hinzu.

 

An unserer Schule arbeiten:
  • ein Schulleiter,

  • eine stellvertretende Schulleiterin,

  • Lehrkräfte,

  • Erzieherinnen.

 

Außerdem stehen uns eine Sekretärin und ein Hausmeister zur Verfügung. Wir werden von Praktikanten / Praktikantinnen verschiedenster Einrichtungen (z.B. OSZ, Oberschulen, Gymnasium usw.) unterstützt. Die MitarbeiterInnen einer Ergotherapiepraxis fördern die SchülerInnen an mehreren Tagen in der Woche. Sie arbeiten auf Honorarbasis entsprechend der medizinischen Verordnungen.

 

Fachkompetenz

 

Die Lehrerschaft setzt sich aus Kolleginnen/ Kollegen mit sonderpädagogischer Ausbildung und sonderpädagogischer Zusatzausbildung, GrundschullehrerInnen und SeiteneinsteigerInnen zusammen.

         

            26 LehrerInnen / pädagogisches Personal

            => 13 ausgebildete Sonderpädagogen

            => 3 KollegInnen mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung

            => 4 KollegInnen als Seiteneinsteiger

            => 4 BetreuerInnen

 

Die Lehrkräfte organisieren und planen ihre Arbeit teambezogen auf der Grundlage einer hohen Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft. Ihre dienstlichen Tätigkeiten basieren auf den geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften, den Anordnungen der Schulaufsicht und der Schulleitung.

 

In den Lehrer- und Fachkonferenzen tauschen sich die Kolleginnen und Kollegen über ihre Erfahrungen bei der Arbeit mit den SchülerInnen und Schülern aus, vervollkommnen ihre Methodenvielfalt und Methodenkompetenz und stimmen sich über Vorhaben und Projekte ab.

 

Sie arbeiten aktiv

 

  • an der Entwicklung und Umsetzung des Schulprogrammes

  • in den schulischen Gremien

  • mit den Kooperationspartnern der Schule zusammen

 

An unserer Schule bestehen Fachkonferenzen in folgenden Bereichen: Klassenleiter, Schulprogrammarbeit, Werkstufenkonzept, Sport und Bewegungserziehung, Kunst und Musik.

 

Außerdem bilden sich die Kolleginnen / Kollegen in den Bereichen „Arbeitsschutz“ und „Erste Hilfe“ weiter. Die Schulleitung, Lehrkräfte und Erzieherinnen nehmen Angebote anderer Bildungsträger zur Fort- und Weiterbildung wahr. Alle Kolleginnen / Kollegen unterstützen die Realisierung einer lehr- und lernfreundlichen Schulkultur.