Elterninformation

  • Die Lebensschule Uckermark ist weiterhin für alle SchülerInnen geöffnet.
  • Sie als Eltern entscheiden, ob ihr Kind die Schule besucht.
  • Bitte informieren Sie die Schulleiter über ihre Entscheidung!
  • Sollten Sie ihr Kind zu Hause betreuen, müssen Sie es vom Schulebtrieb abmelden.
  • Die SchülerInnen, die die Schule nicht besuchen, erhalten schulische Aufgaben vom Lehrerteam der jeweiligen Klasse.
  • Bitte treffen Sie diesbezügliche Absprachen mit dem Klassenleiter oder dem Team!
  • Aufgaben und Arbeitsmaterialien sollten von der Schule abgeholt werden und zur Kontrolle wieder zurückgeführt werden.

 

  • Es gilt weiterhin die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung im Schulbus und im Schulgebäude zu tragen.
  • SchülerInnen, die aus gesundheitlichen Gründen dazu nicht in der Lage sind, sind davon befreit.
  • Sollten Symptome einer Erkältungskrankheit oder einer Corona- Erkrankung auftreten, behalten Sie bitte ihr Kind zu Hause und informieren Sie die Schulleitung bzw. das Lehrerpersonal darüber.
  • Wichtig ist es, dass wir in der Zeit der Pandemie aufmerksam sind und gemeinsam auf unsere Gesundheit achten, um Ansteckungen zu vermeiden.
  • Bitte gehen Sie an Ihr Handy oder Telefon, um im Falle von Erkrankungsanzeichen Ihres Kindes in der Schulzeit für uns erreichbar zu sein!
  • Bleiben Sie ansprechbar und erreichbar! WICHTIG!!

 

Bleiben Sie gesund!  

 

Ihre Lehrerteams der Lebensschule Uckermark